Warum AStA?

Was ist eigentlich der AStA?

Schon tausend mal gehört, aber so richtig weist du immer noch nicht was wir machen?
Der AStA ist der „Allgemeine Studierendenausschuss“, das sagt jetzt auch nicht viel mehr, ist aber kurz zusammengefasst eine studentische Selbstverwaltung – von Studenten, für Studenten, weil es sonst keiner macht 😉
Wir treten für die Interessen der Studenten an unserem Standort ein, dabei sucht sich jeder, der Interesse hat, ein Thema das ihn interessiert. Das wir dann „Referat“ genannt. Welche Referate es gerade so gibt, siehst du auf den Standortseiten. Wenn dein Themengebiet nicht da ist, frag einfach mal nach, ob man es erschaffen kann. 

Was hast du davon, wenn du mitmachst?

Eine ganze Menge, mal abgesehen von den Veränderungen, die du natürlich innerhalb deines Referates bewirken kannst.

  • jeden Monat Unternehmungen mit dem gesamten AStA-Team am Standort (Grillen, Kanu fahren etc.)
  • Aufwandsentschädigungen
  • Infos rund um die TH als erstes mitbekommen
  • 5€ Vergütung/ Stunde für Bürozeiten, Arbeit im Shop oder großen Projekten
  • lerne Leute aus anderen Fachbereichen, Semestern etc. kennen
  • Du hast eine Idee? Komm zu uns und wir helfen dabei sie umzusetzen
  • flexible Zeiteinteilung deines Referates (oft im Team)
  • Aufwertung des Lebenslaufs